Home > Brands & Labels > “So what.. be kinky”- Kinky Rocker Herbst Winter Kollektion 2010/2011

“So what.. be kinky”- Kinky Rocker Herbst Winter Kollektion 2010/2011

Bildschirmfoto 2010 10 08 um 11.44.51 So what.. be kinky  Kinky Rocker Herbst Winter Kollektion 2010/2011

Kinky Rocker Schmuck Little Pink

HCB297D32VSY Mit seinen Designern dezent im Hintergrund gehalten, überzeugt das Schmucklabel “Kinky Rocker” mit ausgefallenen Armbändern und Halsketten, dessen unübertreffbaren Wiedererkennungswert die schwarzen Glasperlen bilden. Kinky Rocker bezeichnet sich selbst als “not mainstream” und besticht mit provokativen Werbefotos. “So what.. be kinky”, so lautet der aktuelle Slogan und weckt ungehaltenes Interesse.

Bereits von etlichen Prominenten umworben, präsentiert Kinky Rocker endlich seine Herbst/Winter Kollektion 2010/2011 unter dem Thema “Alternative Rock” und “Heavy Metal”. Beide Thementitel sind rebellisch, glänzen mit Individualität und überraschen mit Kreativität. Während sich “Alternative Rock” bereits in Shops erwerben lässt, lüftet “Heavy Metal” das Geheimnis um seine Schmuckstücke erst bald. Als kleinen Vorgeschmack dürfen wir uns auf schwarzen Onyx, weiße Bergkristalle, Rosenquarz und Sterling Silber freuen.

Kinky Rocker verleiht jedem seiner Schmuckstücke einen eigenen Namen und so darf Frau sich von Joan, Madonna, Pink und Blondie in L und S Format überraschen lassen. Purple&Pink Joan reihen sich dieses Jahr unter die Halsketten der aktuellen Ladies-Kollektion, ziehen mit schwarzen Glasperlen, einem Ring aus Chirugenstahl als Anhänger und dem Namen entsprechend, entweder mit einem violettfarbenen Amethyst oder einem pinkfarbenen Rosenquarz alle Blicke auf sich. Pink Pink und Purple Pink überzeugen mit gleichen Materialien, unterscheiden sich jedoch in der Verarbeitung. Der jeweilige Amethyst oder Rosenqarz liegt, mit Chirugenstahl umfasst, als Mittelpunkt der Kette in schwarzen Glasperlen eingebettet. Purple&Pink Madonna machen es Pink nach, hier gesetzte Akzente bildet der vorne liegende Kettenverschluss. Black Bondie springt, im Stil zwar ähnlich, ohne Edelstein aus der Reihe. Zu jeder Halskette gibt es das gleichnamige “bracelet”, Armband zu kaufen.

Die Männer freunden sich in dieser Kollektion mit Jimmy, Mick, Lenny und Kurt an, die angefertigt aus Ulmenholz, Chirugenstahl und wahlweise einem weißen Bergkristall “white” oder einem schwarzen Bergkristall “black”, in ihrer Verarbeitung kaum individueller sein könnten. Die Modelle sind identisch mit der Ladies Kollektion, bestechen durch tiefere Farbtöne und stellen sich zusammen mit ihren kleinen Geschwistern, den gleichnamigen Armbändern vor.

Hier könnt Ihr die aktuelle Kollektion abchecken. Ab zu Kinky Rocker @ guna.de

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks