Home > Fashion & Designer, Models > The Face – Ein neues Casting-Format erobert Amerika

The Face – Ein neues Casting-Format erobert Amerika

Athena LeTrelle 257x300 The Face   Ein neues Casting Format erobert Amerika

cc by flickr / Athena LeTrelle

Auf der Welt gibt es zahlreiche Shows, die sich an einer immer größer werdenden Beliebtheit erfreuen. Dabei sind vor allem Castingshows an der Spitze, in denen es um bestimmte Themengebiete geht und zu denen unzählige Menschen antreten, um ihr Talent unter Beweis zu stellen und um den allerbesten Kandidat zu küren. In Deutschland gibt es solche Castingshows vor allem im Bereich des Gesangs und eine beliebte Show mit einem etwas anderen Anspruch als die alltäglichen Castingshows ist „The Voice“, von der es vor allem auch im Versandhandel zahlreiche Fanartikel gibt. „The Voice“ läuft noch nicht sehr lang, ist jedoch sehr beliebt, da die Kandidaten hier nur nach ihrem Gesang beurteilt werden und das Aussehen dabei keine Rolle spielt.

Auch in der Modelbranche sind Castingshows sehr willkommen und beliebt und viele Formate haben sich in der letzten Zeit gefunden. In Amerika wird eine Art Model-Pendant zur erfolgreichen Castingshow „The Voice“ geplant, die sich genau mit dem Modelsektor beschäftigt und „The Face“ heißt. „The Face“ ist eine Modelcastingshow, bei denen sich Mädchen bewerben könne, die mindestens 18 Jahre alt sind. Die Bewerbung erfolgt unabhängig davon, ob die Mädchen bereits Modelerfahrungen haben oder nicht. Während der Castingshow müssen sie unterschiedliche Challenges absolvieren, bei denen sie von namhaften Gesichtern der Modelbranche begleitet werden, wie beispielsweise von Naomi Campbell. Nach und nach wird der Schwierigkeitsgrad gesteigert und natürlich auch alles von den Kameras verfolgt. Die Gewinnerin erwartet einen Vertrag mit einer großen namhaften amerikanischen Modelagentur und bietet natürlich einen grandiosen Start in eine erfolgreiche Karriere als Model. „The Face“ befindet sich momentan noch in der Planungs- und Bewerbungsphase und wird ab dem Frühjahr 2013 mit den Dreharbeiten und mit der Suche nach der Gewinnerin beginnen.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks