Home > Shops & Outlets > Wo lassen sich Multimillionäre nieder?

Wo lassen sich Multimillionäre nieder?

Alkuin 300x243 Wo lassen sich Multimillionäre nieder?

cc by flickr / Alkuin

Das digitale Zeitalter hat dem Menschen, im allgemeinen, zahlreiche Neuerungen und Erleichterungen zu bieten gewusst, jedoch hat die digitale Revolution auch viele Menschen reich gemacht. Hierbei handelt es sich um Menschen aus vielerlei Sparten und Sektoren, dazu gehören Leute aus dem Einzelhandel, dem Versandhandel, der Musikindustrie oder der Computerindustrie.
Multimillionäre zieht es meist an die schönsten Plätze der Welt, wobei einige dieser Orte durch das allgemeine Verständnis bekannter sind als andere. Hierzu zählen Staaten wie die Schweiz und Monaco, welche es den Millionären leicht machen, in ihnen entweder einen schönen Urlaub zu verbringen oder gar eine neue Heimat zu sehen.
Nichts desto trotz gibt es selbstverständlich auch luxuriöse Orte, an denen sich Millionäre gerne aufhalten aus Gründen des Prestiges, der Wahrnehmung und um ihren sozialen Stellenwert aufzubauen oder zu festigen. Dabei seien Orte wie New York City, der Stadtteil Beverly Hills und Bel Air der Stadt Los Angeles, London, Mailand und Paris zu nennen.
Aber darüber hinaus gibt es Staaten, Städte und Inseln, die in der allgemeinen Aufmerksamkeit weniger bekannt sind, aber bei Millionären, Multimillionären oder sogar Milliardären sehr beliebt sind. Diese Plätze zeichnen sich durch eine malerisch traumhafte Kulisse aus und lassen keine Wünsche offen, wie auf Barbados, St. Lucia oder St. Barth.. Dennoch lohnt sich eine derartige Reise in jedem Fall, denn neben einem traumhaft schönen Strand und einer Landschaft, die einem Bild Monets gleicht, werden einem sämtliche Wünsche erfüllt und keiner der Gäste stösst mit seinem Anliegen auf taube Ohren.
Dies gilt ebenso für die Kaimaninseln, die im karibischen Meer beheimatet sind.
Aber auch in Europa gibt es Aufenthaltsorte, die bei Multimillionären sehr beliebt sind, wie etwa die südfranzösische Stadt Cannes oder die spanische Insel Ibiza.
Darüber hinaus zieht es Multimillionäre im Winter oft nach Aspen, wo sie Ski laufen oder die ruhigen Stunden des Winters genießen.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks